Das Kinderheim verfügt noch über keine ausreichend große Küche, um rund 170 Leute dreimal täglich zu versorgen. Es wurde allerdings bereits ein neues Gebäude geplant und der Bau begonnen. Dann fehlte es aber an finanziellen Mitteln, sodass das Projekt nicht fertiggestellt werden konnte.

Derzeit machen wir uns Gedanken über ein Konzept um Kooperationspartner zu finden, damit wir uns gemeinsam diesem großen Projekt annehmen können.